Wochenbettbetreuung

Die Wochenbettbetreuung liegt mir sehr am Herzen.
In unserer heutigen, schnelllebigen Zeit wird dem Wochenbett kaum noch Raum gegeben.
Frau muß wieder schnell funktionieren und im Alltag stehen. Dem Körper wird keine Zeit gegeben, sich von den Strapazen der Schwangerschaft und der Geburt zu erholen.
Die Gebärmutterrückbildung und der Milcheinschuß müssen genauso bewerkstlligt werden, wie das Hineinwachsen in die neue Familiensituation. Dabei stehe ich Ihnen gerne begleitend und ratgebend zur Seite.

Mit anfänglich täglichen Hausbesuchen, kann ich Sie flexibel bis zur achten Lebenswoche Ihres Kindes begleiten und Ihnen Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Pflege und Versorgung des Babys sein.

Gerne zeige ich Ihnen auch in dieser Zeit das "Pucken" Ihres Babys und gebe Ihnen Hintergrundinformationen hierzu.
Ebenso gehört die Beratung über das Tragen Ihres neuen, kleinen Mitbewohners zu meinen "Steckenpferden". Wir können zusammen das Binden eines Tragetuches üben oder ich zeige Ihnen alternative Tragesysteme, bevor Sie sich evtl. vorschnell, nicht geeignete Tragesysteme zulegen.